VL NAT MADERANERTAL 2184869

Im Oktober 2020 wurden die Gemeinden durch den Schweizerischen Gemeindeverband über den Entscheid der Alliance SwissPass informiert, die SBB Tageskarten Gemeinde in der heutigen Form noch bis Ende 2023 anzubieten und danach durch eine alternative Anschlusslösung zu ersetzen. Aufgrund der sinkenden Nachfrage hat die Gemeinde Silenen den Verkauf der SBB Tageskarten Gemeinde bereits im Dezember 2021 eingestellt. 

Inzwischen ist das Nachfolgeprodukt der Tageskarte Gemeinde bekannt. Ab 2024 kann an den Schaltern der Gemeinden und Städte exklusiv die «Spartageskarte Gemeinde» gekauft werden. So auch am Schalter der Gemeindeverwaltung Silenen. Das neue Angebot orientiert sich an der bekannten Spartageskarte des öffentlichen Verkehrs. Es steht den Kundinnen und Kunden in zwei Preisstufen für die 1. und 2. Klasse mit oder ohne Halbtax zur Verfügung. Für die Kundinnen und Kunden ist auf der Webseite www.spartageskarte-gemeinde.ch eine Verfügbarkeitsanzeige aufgeschaltet, die für die nächsten 6 Monate pro Reisetag anzeigt, ob noch Spartageskarten Gemeinde verfügbar sind und wenn ja, zu welchem Preis. Zudem finden Sie auf dieser Seite alle relevanten Informationen und Bestimmungen zur Spartageskarte Gemeinde. Ein direkter Kauf oder eine Reservierung über diese Internetseite ist nicht möglich. Die Spartageskarte Gemeinde wird ausschliesslich durch die Gemeinde über den Spartageskarten Shop der SBB verkauft. Nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten Eckdaten des neuen Produkts aufgelistet.

Verkaufsstart: 11. Dezember 2023
Erstmöglicher Reisetag: 1. Januar 2024
Preis: Ab Fr. 39.00 mit Halbtax und ab Fr. 52.00 ohne Halbtax (für die genauen Preisangaben besuchen Sie bitte die Webseite www.spartageskarte-gemeinde.ch
Personalisierung: Die Spartageskarte Gemeinde ist analog zu den übrigen digitalen Tageskarten nur personalisiert mit Vor-, Nachname sowie Geburtsdatum der reisenden Person erhältlich.
Bestellung: Bei der Gemeindeverwaltung Silenen (persönlich am Schalter, telefonisch oder per E-Mail)
Abholung und Bezahlung: Die Spartageskarte Gemeinde muss innerhalb von 3 Arbeitstagen nach der Bestellung am Schalter der Gemeindeverwaltung abgeholt und bezahlt werden. Wird die Spartageskarte innerhalb dieser Frist nicht abgeholt, verfällt die Bestellung.
Trägermedium: Die Spartageskarte Gemeinde wird wahlweise für die Kunden ausgedruckt oder auch als Mobile-Ticket (QR-Code) per E-Mail zugestellt.

Beschrieb und Bedingungen