Extracted VL PRK EXPO URI 2106689

Der Seewlisee ist mit 9 ha der grösste und mit 20 m der tiefste aller natürlichen Bergseen im Kanton Uri. Die Chronik zeigt, dass er als erster im Kanton aktiv bewirtschaftet worden ist. Grosse kanadische Seeforellen (Namaycush) mit über 10 Pfund Gewicht wurden hier schon gefangen.

Die Seewlialp auf 2021 m. ü. M. inmitten einer prächtigen Bergkulisse ist ein sehr lohnendes Wanderziel. Im Frühjahr begegnen Sie hier einer einmaligen und prachtvollen Alpenflora.

Anreise/Wanderung

Zum Glück können Sie die ersten paar Höhenmeter mit der Seilbahn von Silenen nach Chilcherberge überwinden, denn es gibt genügend Höhenmeter, die noch bevorstehen. Nach dem steilen Aufstieg von Chilcherberge zum Seewlisee werden Sie belohnt mit einer grossartigen Landschaft um den Seewlisee. 

Wanderzeit Bergstation Luftseilbahn Chilcherberge – Seewlisee: ca. 2 ½ Stunden

 

Link Zur Seewlialp