Kurz vor Ende ihrer Primarschulkarriere erhielten die 6. Klässler von Amsteg noch einmal „hohen Besuch“. Die alten Hasen der 3. Oberstufe Silenen nahmen sich während zwei Stunden Zeit, um für die angehenden „Oberstüfler“ Rede und Antwort zu stehen.

Ein Ziel der Zusammenkunft war das Weitergeben von Erfahrungen und wie die abgehenden Schülerinnen und Schüler den eigenen Eintritt in die Oberstufe erlebt haben. Es wurden aber auch zahlreiche Tipps für einen erfolgreichen Start in der Oberstufe weitergegeben. Für die 6. Klasse aus Amsteg war es ein spannender und sehr aufschlussreicher Morgen. Herzlichen Dank an die ehemalige 3. Oberstufe und Yolanda Schmid, die diesen Austausch ermöglicht haben. Yolanda Schmid und Thomas Arnold wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start im neuen Abschnitt!

 

Suche