Die Einwohnergemeinde Silenen besteht aus den drei Dörfern Silenen, Amsteg und Bristen. Diese Gemeinschaft ist nicht das Produkt einer Fusion; vielmehr wurden die politischen Aufgaben seit je her zusammen wahrgenommen.

Obwohl die Dörfer Silenen, Amsteg und Bristen politisch gemeinsam auftreten, haben sie sich innerhalb der Dorfschaften selbständig entwickelt. Diese Eigenständigkeit dokumentieren die zahlreichen Dorfvereine, die in den jeweiligen Dorfschaften für eine aktive Freizeitgestaltung verantwortlich sind. So überrascht es auch nicht, dass die Gemeinde Silenen in jeder Dorfschaft über ähnliche Vereine verfügt.

Bei der politischen Vertretung in den Gremien der Einwohnergemeinde Silenen besteht keine Quotenregelung zu Gunsten der einzelnen Dorfschaften. Es ist jedoch ein ungeschriebenes Gesetz, dass in allen Räten und Kommissionen eine ausgewogene Vertretung erreicht werden kann. Das Wahlgremium bestehend aus den Mitgliedern des Landrats sowie den Vertretern der Ortsparteien sorgt dafür, dass in den verschiedenen Dorfschaften jeweils geeignete Kandidatinnen und Kandidaten gefunden werden können.

Suche