Im Jahr 2021 werden an der Herbstgemeindeversammlung sowie an der geheimen Volksabstimmung vom 26. September 2021 verschiedene Behörden und Kommissionen für eine weitere Amtsdauer von 2 Jahren (2022/2023) gewählt.

Der Mitteilung betreffend Gemeindewahlen im Jahr 2021 können Sie entnehmen, welche Behörden, Kommission und Ämter zur Wahl stehen. Interessierte Personen werden gebeten, sich bis am Freitag, 16. April 2021 zu melden (Kontaktdaten siehe Mitteilung betreffend Gemeindewahlen im Jahr 2021).

Suche