VL REG SILENEN 3369268
Murgang im Ribital - Strasse bis Lägni wieder befahrbar

Die vorhergesagten Niederschläge von Donnerstag und Freitag sind ausgeblieben. Dadurch hat sich die Situation vor Ort weiter beruhigt. Im vom Murgang betroffenen Gebiet konnte am Mittwoch mit den Sofortmassnahmen begonnen werden. Mit dem Geschiebematerial wird bis Mitte nächste Woche mit zwei Baggern Richtung Dorf Bristen ein Schutzdamm errichtet. Zum Schutz des Trinkwasserreservoirs ist eine Blocksteinmauer vorgesehen. Die evakuierten Personen konnten in ihr Haus zurückkehren. Der Einsatz des Gemeindeführungsstabs Silenen konnte beendet werden.

Strasse bis Lägni wieder befahrbar
Die Strasse ist ab der Talstation der Golzernseilbahn in Richtung Lägni und in Richtung Schattigberge – Lägni ab Samstag, 4. Mai, 08.00 Uhr, für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen wieder offen. Die Strasse Richtung Herrenlimi – Etzlital und Stössi via Baumgarti bleibt voraussichtlich bis Mittwochabend, 8. Mai, geschlossen. Die Wander- und Bikewege ab Talstation Golzernseilbahn ins Maderanertal bleiben ebenfalls bis Mittwoch, 8. Mai, gesperrt. Bei starken Niederschlägen kann die Strasse wegen möglichen neuen Murgängen kurzfristig wieder gesperrt werden.

Informationen Gemeindeführungsstab
Zurück zur Übersicht